Pressemeldungen

Bild zur Pressemitteilung
31.07.2015

Demo für Grundrechte und Pressefreiheit

Solidarität mit Netzpolitik.org! Kommt zur Demo für Grundrechte und Pressefreiheit am Sonnabend, 1. August umd 14 Uhr. Treffpunkt: S-Bahnhof Friedrichstraße. 

Bild zur Pressemitteilung
24.07.2015

Sieg der Reaktionäre

„Die Berliner CDU sagt mehrheitlich 'Nein' zur ‚Ehe für alle’. Das ist keine wirkliche Überraschung, nicht nur weil der Fragebogen wie ein Lotterieschein aussah... Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
02.07.2015

Erster grüner Elternkongress in Berlin

Bündnis 90/Die Grünen veranstalten den ersten Elternkongress und stellen dort die Grüne Agenda für Familien in Berlin vor. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
22.06.2015

Stadtentwicklung an Familien ausrichten

Heute hat der Berliner Familienbeirat den Familienbericht 2015 vorgelegt. Bettina Jarasch, Landesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Berlin, sagt dazu: Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
10.06.2015

Mietenvolksentscheid: Grüne begrüßen neue Vorschläge

"Respekt für die Initiative ‚Berliner Mietenvolksentscheid’! Das Bündnis hat auf Kritik an seinem Gesetzentwurf schnell reagiert und gute Vorschläge gemacht, um Mietern im alten sozialen Wohnungsbau noch zielgenauer zu helfen... Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
03.06.2015

Stellungnahme des Landesvorstands zum Mietenvolksbegehren und Grüne Vorschläge

Bündnis 90/Die Grünen Berlin gratulieren dem Mietenvolksbegehren zu knapp 50.000 gesammelten Unterschriften. Wie wir Grünen unterstützt offenbar auch eine große Zahl von Berlinerinnen und Berlinern die zentralen wohnungspolitischen Ziele des Volksbegehrens: Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
01.06.2015

Save The Date: 1. Elternkongress in Berlin

Mehr Gedöns! Bündnis 90/Die Grünen Berlin veranstalten den ersten Berliner Elternkongress am Samstag, 4. Juli 2015 von 10 bis 17 Uhr Ort: GLS Campus in der Kastanienallee 82, 10435 Berlin   Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
31.05.2015

Grüne: Senat muss sich in der Wohnungspolitik endlich bewegen

Heute (1.6.15) hat die Initiative „Berliner Mietenvolksentscheid“ dem Senat knapp 50.000 Unterschriften übergeben. Die Grünen gratulieren und erwarten Bewegung in der Berliner Wohnungspolitik. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
21.05.2015

„Ernstgemeinte Aufarbeitung lohnt sich“

Simone Peter und Bettina Jarasch im Interview zur Aufarbeitung pädophiler Strömungen und Positionen in der grünen Parteigeschichte.  Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
19.05.2015

Richtigstellung zur Vorab-Berichterstattung über die Ergebnisse der Kommission Aufarbeitung

In der Vorab-Berichterstattung des Berliner Tagesspiegels über den Bericht der Berliner Kommission Aufarbeitung zum Umgang der Partei mit Pädosexualität bis Mitte der 1990er Jahre ist von "bis zu 1000 Missbrauchsopfer bei den Grünen" die Rede. Dazu erklären die Landesvorsitzenden Berlin Bettina Jarasch und Daniel Wesener: „Diese Angabe im Tagesspiegel findet sich weder im Bericht wieder noch entspricht sie dem Kenntnisstand der Kommission. Die Zahl wurde bei einer Veranstaltung der Böll-Stiftung am 26. März zur Aufarbeitung auf Bundesebene von einem Berliner Kommissionsmitglied genannt, war aber eine spekulative Aussage über mögliche Opfer, die es damals in Berlin und im Umfeld der Grünen gab. Bereits am 27. März haben wir dies gemeinsam mit dem Kommissionsmitglied richtiggestellt.“ Mehr»


Weiter