Klimahauptstadt Berlin

Wenn es um den Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeffizienz geht, rangiert Berlin im bundesweiten Vergleich auf dem letzten Platz. Das kann sich die Hauptstadt nicht länger leisten! Unser Ziel ist es, durch nachhaltige und zukunftsfähige Energiepolitik Berlin zum Vorreiter in Sachen Klimaschutz, zur Klimahauptstadt, zu machen.

Unsere Ziele:

  • Bis 2050 wollen wir die Berliner Treibhausgasemissionen nahezu auf Null bringen. Dafür haben wir ein Energiekonzept entwickelt, das Energieeffizienz, Energieeinsparung und die Nutzung erneuerbarer Energien zusammen denkt.
  • Wir wollen den Umstieg in Energieeffizienz und erneuerbare Energien so gestalten, dass er sozial verträglich ist. Wir wollen soziale Verdrängung und Mietpreisexplosionen vermeiden.
  • Um Berlins Energieversorgung auf 100 Prozent erneuerbare Energien umzustellen, wollen wir die im Überfluss vorhandenen innerstädtischen Ressourcen für die nachhaltige Energiegewinnung erschließen: die konsequente Nutzung von Abfällen, Erdwärme und Solarenergie. Dieser Schatz muss endlich gehoben werden!

Download: Grüne Eckpunkte zum Umstieg auf erneuerbare Energien

Bild zur News
24.03.2015

KLIMASCHÄDLICHE INVESTITIONEN BEENDEN & FOSSILER ENERGIEWIRTSCHAFT DIE KOHLE ENTZIEHEN - BERLIN, DIVEST NOW!

Die Klimaauswirkungen werden immer sichtbarer - auch in unseren Breiten. Um Gesellschaft und Wirtschaft zu schützen und die schlimmsten Auswirkungen aufzuhalten, muss das von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossene Ziel, die globale Erderwärmung in diesem Jahrhundert auf höchstens zwei Grad Celsius zu begrenzen, in aller Konsequenz verfolgt werden. Mehr»

Bild zur News
24.03.2015

IGA 2017 - ÖKOLOGISCH, SOZIAL, INNOVATIV UND NACHHALTIG GESTALTEN

Unter der Überschrift „Nachhaltige Grünflächen statt temporärer Blümchenschau für Marzahn-Hellersdorf“ hatte der Landesausschuss bereits 2012 bündnisgrüne Anforderungen an eine Internationale Gartenausstellung (IGA) formuliert. Mehr»

21.03.2015

LAG Umwelt

Wir diskutieren unseren Projektvorschlag für den Berlier WP-Prozess 2016

„Berlin (arten)vielfältiger: be Berlin – be (bio)diversity“

mit verschiedenen Akteur*innen der Stadtgesellschaft.

Input: Johanna Ferretti Mehr»

13.03.2015

LAG Energie BB

Schwerpunktthema: Grünes Klima-Stadtwerk (Ziele, Aufgaben und Struktur)

Mit Michael Schäfer (MdA, Sprecher für Klimaschutz und Energiepolitik von B‘90/Die Grünen) Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
17.01.2015

Grüne warnen vor Gentechnik in Berliner Supermärkten

Die Berliner Grünen warnen anlässlich der „Wir haben es satt“-Demonstration am heutigen Sonnabend vor den negativen Folgen der geplanten Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada. Mehr»

Wir Grüne streiten für artgerechte Tierhaltung und gesundes Essen. Foto: gruene.
05.01.2015

Kommt mit zur "Wir haben es satt"-Demo 2015

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN rufen zur Demo am 17. Januar 2015 in Berlin auf. Mehr»

Bild zur News
18.09.2014

Mach mit bei der Klimademo vor dem Brandenburger Tor am 21.09.2014

Am 21. September findet in Berlin die Klimademo "Schnell mal die Welt retten" statt. Unter anderem mit dabei ist die Band "2raumwohnung". Mit diesem Protest wollen die Veranstalter auf verheerenden Folgen des sich verstärkenden Klimawandel aufmerksam machen. Mehr»