LAG Gesundheit & Soziales

Das findet bei uns statt: Information und fachlicher Austausch zur Gestaltung bündnisgrüner Politik für eine soziale und gesunde Stadt Berlin, Begleitung und Unterstützung der Fraktionsarbeit bei anstehenden sozial- und gesundheitspolitischen Entscheidungen.

Die Bereichssitzungen der LAG Gesundheit und Soziales finden derzeit nach Absprache in der LAG statt und sind öffentlich.

Treff: In der Regel mittwochs  um 19.00 Uhr im Abgeordnetenhaus (s. Termine und Themen)

Kontakt: Michael Haberkorn und Wolfgang Schmidt

Nachrichten

Bild zur News
26.06.2015

Gesundheitssystem auf Kosten der Gesundheit von Beschäftigten

Mehr von uns ist besser für alle Mehr»

Bild zur News
25.06.2015

For a haelthy future - Stop global warming right now.

Mr. President tear this drill down. Mehr»

Bild zur News
21.06.2015

Gesundheit begründet sich auf Verantwortung für die Zukunft

Gemeinsam mit Menschen, aktiven Gruppen aus Südkalifornien und Greenpeace, bekam ich die Möglichkeit Präsident Obama aufzufordern, jedes Risiko einer Ölverschmutzung oder Umweltkastrophen in der Arktis zu stoppen.&nbs Mehr»

05.06.2015

Sitzung der LAG Gesundheit und Soziales vom 03.06.2015

Auf der Sitzung der LAG, 03.06.2015 wurden drei Projektentwürfe für die Wahl 2016 vorgestellt.

  Mehr»

27.03.2015

Prozess - Aufarbeitung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und unser Umgang mit sexualisierter Gewalt.

24.03.2015

Einladung zum Gesundheitsberufetag 2015 - Gemeinsam für ein gesundes Berlin - 17./18.4.2015

Was ist eigentlich ein Gesundheitsberuf? Was sind die Voraussetzungen, Chancen und Barrieren einer interprofessionellen Versorgung? Lassen sich die starren Hierarchien im Gesundheitswesen überwinden? Muss das Verhältnis der Gesundheitsberufe und das Miteinander neu ausgehandelt werden? Mehr»

19.02.2014

Kinder stark machen ! Das ist die Programmatik Bündnisgrüner Politik.

Sind Politikerinnen und Politiker der großen Koalition wirklich ausreichend informiert über das Ausmaß körperlicher und seelischer Beeinträchtigungen misshandelter, vergewaltigter Mehr»

05.02.2014

Ökonomisierung im Gesundheitswesen in der Verantwortung

Voraussetzung für ein wirtschaftliches Gesundheitswesen sind Patientenmitverantwortung, Verbraucherschutz und Prävention. Das haben die Teilnehmerinnen des 3. Salon "Medizin - Ethik - Verantwortung" am 03.02.2014 mit "Patientenorientierung, Qualität und Transparenz" auf den Punkt gebracht. Mehr»

18.01.2014

Politische Diskussionsrunde zum Gesundheitswesen nach der Wahl

Am Dienstag 14.01.2014 hat es zu einer Bewertung der Koalitionsvereinbarung eine Veranstaltung der Gesundheitswirtschaft gegeben Mehr»

Sprecher/innen

Wolfgang Schmidt

Sprecher der LAG für Gesundheit


  

Michael Haberkorn

Sprecher der LAG für Soziales

0178-4163717

  
rss feed
Verbreitern auf Facebook
Verbreitern auf Twitter