... um mit ihren Kindern gut leben und arbeiten zu können?

Elternkongress

Datum: Samstag, 21. März 2015
Ort: Tagungswerk Jerusalemkirche, Lindenstr. 85, 10969 Berlin
Beginn: 11:00 Uhr (Einlass ab 10:30 Uhr), voraussichtliches Ende: 20:00 Uhr

Vorschlag zur Tagesordnung:

LDK 15

ERÖFFNUNG / OPENING
PLANMÄSSIG
SCHEDULED
BEMERKUNGEN
REMARKS
ERWARTET
EXPECTED
ZUSÄTZLICHE KOSTEN
ADDITIONAL COSTS
03.06.12 DELAYED   ?
1
--- Wichtige Meldung --- BER-Kosten steigen um 34 Millionen Euro pro Monat ---

Aktuelles

Bild zur Pressemitteilung
27.02.2015

Arm aber Olympia – was bringen die Spiele Berlin?

Die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Berlin, Bettina Jarasch und Daniel Wesener, laden zur Diskussion ein. Mehr»

Logo Grüne Berlin
04.02.2015

Wechsel in der Pressestelle der Berliner Grünen

Die Berliner Grünen haben mit Stephanie Reisinger für die kommenden acht Monate eine neue Ansprechpartnerin in der Pressestelle. Mehr»

Bild zur News
02.02.2015

Stellenausschreibung: Referent*in für Frauen- und Gesellschaftspolitik

Bündnis 90/Die Grünen, Landesverband Berlin sucht möglichst zum 15. April 2015 eine/n Referent*in für Frauen- und Gesellschaftspolitik (Teilzeit, 25 Stunden/Woche) Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
30.01.2015

Halbjahreszeugnisse: Grüne vergeben Noten für Berliner Schulpolitik

Heute bekommen Berlins Schülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse. Für die beiden Landesvorsitzenden Bettina Jarasch und Daniel Wesener ein Anlass, auch die Leistungen der politisch Verantwortlichen und die rot-schwarze Schulpolitik zu benoten. „Die vielen maroden Schulen sind eine Zumutung für Schüler, Lehrer und Eltern. Der Senat hat deshalb im Leistungsfach Schulsanierung das Klassenziel klar verfehlt. Mit ihrem internen Hickhack auf dem Rücken der Betroffenen stellen sich SPD und CDU selbst ein beschämendes Zeugnis aus. Die Leistungen aller Verantwortlichen sind so wie der Zustand vieler Berliner Schulen – ungenügend bis mangelhaft“, lautet ihr Fazit. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
21.01.2015

Politisch motivierte Strafe sofort aufheben!

Auf Initiative von Amnesty International und gemeinsam mit Berliner Muslimen protestieren die Berliner Grünen morgen vor der Botschaft Saudi-Arabiens gegen die Strafe von 1.000 Stockhieben für den saudi-arabischen Blogger Raif Badawi. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
20.01.2015

Grüne wollen Berliner BImA-Verkäufe im Haushaltsausschuss stoppen

Berliner Grüne aus der Bundes-, Landes- und Bezirkspolitik kritisieren den Verkauf von bundeseigenen Häuser in der Großgörschen- und Katzlerstraße durch die Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BImA). Mehr»