Fröhliche Vielfalt erleben

Es war ein großes Kinder- und Familienfest am vergangenen Wochenende im FEZ Wuhlheide, Europas größtem gemeinnützigen Kinder- und Familienzentrum. Geladen wurde zum Umwelt- und Kulturfest, für das Renate Künast gern die Schirmherrschaft übernommen hatte.  Mehr»

am 15.11.2010 -

Besuch im Mehrgenerationenhaus von "Albatros"

Renate Künast besucht gemeinsam mit der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus das Mehr»

am 16.11.2010 - 2 Kommentare
Renate Künast besucht die Wohnungslosentagesstätte "Am Wassertor"

Besuch der Wohnungslosentagesstätte "Am Wassertor" in Kreuzberg

Die Gäste der Wohnungslosentagesstätte "Am Wassertor" bekommen heute einen seltenen Besuch: Renate Künast, Kandidatin für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin, schaut vorbei. Mehr»

am 11.02.2011 -
29.03.2011

"Erdbeben und Atomkatastrophe - Was können wir für Japan tun?"

Diskussion um die derzeitige Lage in Japan und Möglichkeiten der aktiven Hilfe in Berlin Mehr»

Bild zum Presse-Echo: Berliner Zeitung
30.03.2011

Arbeiterin im Weinberg

Nach dem Wahlsieg der Grünen in Baden-Württemberg sind die Erwartungen an Renate Künast und die Berliner Grünen deutlich gestiegen, meint die Berliner Zeitung.

Zum Artikel »
Bild zum Presse-Echo: Der Tagesspiegel
30.03.2011

Ziegenhof statt Kernkraftwerk

Der Tagesspiegel begleitet Renate Künast während des grünen Bildungstages durch Schulprojekte und Stadtteilprojekte.

Zum Artikel »
Bild zum Presse-Echo: Spreeradio
07.04.2011

Renate Künast im Interview mit Jochen Trus

Im Interview bei 105,5 Spreeradio spricht Renate Künast über das grüne Umfragehoch, Berliner Potenziale und ihre Vorstellungen eines gelingenden Wahlkampfes.

Zum Radiobeitrag »
21.04.2011

Mariannenplatzfest am 1. Mai

Die Bündnisgrünen Friedrichshain-Kreuzberg laden ein zu einem friedlichen und ausgelassenen Straßenfest am 1. Mai: politische Diskussionen, Informationsstände, Live-Musik und ein buntes Kinderfest auf dem Mariannenplatz. Mehr»

29.04.2011

Mauerpark - Ausdruck des Berliner Lebensgefühls

Weit über Berlin hinaus ist der Mauerpark im ehemaligen Mauerstreifen der Ost- und West-Berlin, Wedding und Prenzlauer Berg trennte, als der Ort bekannt, der das neue Lebensgefühl Berlins repräsentiert. Mehr»

Meine Kampagne - Die grüne Kampagnen-Plattform

Dein Support hilft, Schwarz-Gelb zu beenden. Werde jetzt Mitglied bei MEINE KAMPAGNE und unterstütze uns in Wahljahr – online und offline. Mehr»

Renate Künast gratuliert Sophia Stiegert, die in vier Wochen als 50 000ste Berli
09.05.2011

Eine Stadt für die Jugend

Renate Künast besucht den grünen Bildungskongress und die Jugendfeier des Humanistischen Verbands Deutschland (HVD) im Friedrichstadtpalast Mehr»

10.05.2011

Brandenburg unterstützt Bündnis 90/Die Grünen im Berlinwahlkampf

Der Brandenburger Landesverband der Grünen will in der Hauptstadt für einen Regierungswechsel kämpfen und die Berliner Grünen im Wahlkampf ums Rote Rathaus unterstützen. Das verabredeten beide Verbände gestern Abend bei einer gemeinsamen Vorstandssitzung. Mehr»

05.06.
07:00 Uhr
Straße des 17. Juni

Umweltfest am 17. Juni

Die Grünen beim Umweltfest der Grünen Liga.

25.06.
11:30 Uhr
Auf der Spree zwischen Schloss- und Caprivibrücke

Drachenbootrennen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mierendorffkiez: Mittendrin die Kaiserin!“ findet am Samstag, dem 25. Juni 2011, auf der Spree zwischen Schloss- und Caprivibrücke das erste Drachenbootrennen um den Kaiserin – Augusta – Cup statt.

Grüne gegen Rechts

Charlottenburg: Polizei bevorzugt Rechte

Zur heutigen Ausstellungseröffnung zu Weltreligionen im Rathaus Charlottenburg verwehrte die Polizei zahlreichen friedlichen Menschen den Zutritt. Erst nach 20 Minuten und der Intervention durch unsere grünen PolitikerInnen (u.a. Lisa Paus, Elfi Jantzen) und dem Stadtrat Marc Schulte (SPD) wurde den Gästen der Einlass gewährt. Selbst Bezirksverordnete (die Ausstellung ist auf Beschluss der BVV zustande gekommen) standen zuerst vor verschlossenen Türen und zahlreichen Polizisten. Mehr»

am 16.06.2011 -