Weltstadt Berlin

Als weltoffene Metropole ist Berlin ein attraktiver Ort, den Menschen aus allen Teilen der Welt nicht nur als Touristen aufsuchen. Berlin entzündet Fantasien in der ganzen Welt. Viele kommen, um hier zu arbeiten, zu studieren und die vielfältigen kreativen Räume zu nutzen. Sie wollen hier ihre Ideen verwirklichen und werden damit Teil der Ausstrahlung unserer Stadt. Berlin profitiert davon: wirtschaftlich, kulturell und durch die Vielfalt seiner Menschen. Dabei spielt Berlin eine wichtige Rolle als Mittlerin zwischen Ost und West. Berlin muss diese Potentiale besser nutzen und auch seiner Verantwortung in Europa und in der Welt besser gerecht werden. Deshalb wollen wir uns mehr in die Europapolitik einmischen. Wir werden Berlin in Europa und Europa in Berlin präsenter machen.

Unsere Ziele:

  • Wir wollen Berlin als Stadt internationaler Kooperation und Entscheidungen mit globaler Verantwortung stärken.
  • Wir fördern die internationale wirtschaftliche Vernetzung der Stadt.
  • Wir sorgen für eine größere Sichtbarkeit und Transparenz Europas in Berlin.
  • Wir setzen uns für eine bessere Vernetzung Berlins mit seinen europäischen Nachbarregionen ein.
  • Wir wollen Berlin eine stärkere Stimme in Europa verleihen.
Bild zur News
12.11.2014

Aktuelle Situation im geplanten Internationalen Flüchtlingszentrum (IFZ) in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule

Wir unterstützen die Pläne des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg ein Internationales Flüchtlingszentrum (IFZ) zu errichten. Dem Bezirksamt ist es gelungen, die Diakonie und den Paritätischen Wohlfahrtsverband für eine neue, andere Flüchtlingsunterkunft zu gewinnen, die richtungsweisend sein kann für die Unterbringung von Geflüchteten. Mehr»

Bild zur News
07.11.2014

Interview mit Harald Moritz (MdA Bündnis 90/Die Grünen) zu 25 Jahre Mauerfall in Berlin

Der Mauerfall am 9. November 1989 war eine Zäsur für Berlin und ein bewegendes Ereignis für ganz Deutschland und die Welt. Wir haben Harald Moritz zu seinen Erlebnissen rund um den 9. November befragt. Auf gruene-berlin.de gibt es jetzt exklusiv das ganze Interview. Mehr»

Bild zur News
07.11.2014

Interview mit Renate Künast (MdB Bündnis 90/Die Grünen) zu 25 Jahre Mauerfall in Berlin

Der Mauerfall am 9. November 1989 war eine Zäsur für Berlin und ein bewegendes Ereignis für ganz Deutschland und die Welt. Wir haben Renate Künast zu ihren Erlebnissen rund um den 9. November befragt. Auf gruene-berlin.de gibt es jetzt exklusiv das ganze Interview.  Mehr»

Logo Grüne Berlin
13.10.2014

FLÜCHTLINGE SCHÜTZEN – VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz (Landesparteitag) vom 11. 10. 2014 Mehr»

Bild zur News
18.09.2014

Mach mit bei der Klimademo vor dem Brandenburger Tor am 21.09.2014

Am 21. September findet in Berlin die Klimademo "Schnell mal die Welt retten" statt. Unter anderem mit dabei ist die Band "2raumwohnung". Mit diesem Protest wollen die Veranstalter auf verheerenden Folgen des sich verstärkenden Klimawandel aufmerksam machen. Mehr»

BerlinerInnen bei der BAG Europa im Sep. 2014: Georg, Sibylle, Thorben, Anna, Ch
13.09.2014

Debatte Grüne als Europapartei: Artikel und Workshop 13. Dezember

Am 13. Dezember sind interessierte Basismitglieder, Landesvorstände und EuropäerInnen nach Berlin eingeladen zu diskutieren: Wie können die Grünen eine noch bessere Europapartei sein, nicht im Anspruch, sondern organisatorisch und praktisch?

Dafür hat die BAG Europa im September in Düsseldorf erste Schlussfolgerungen gezogen und es gibt bereits 3 schriftliche Beiträge zur Debatte. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
26.08.2014

Wowereit-Rücktritt: Grüne fordern Neuwahlen

Wir haben Respekt vor der Entscheidung von Klaus Wowereit. Lange Zeit war er als Regierender Bürgermeister das Gesicht Berlins und hat die Entwicklung der Stadt wesentlich mit geprägt. Mehr»

Berliner Grünen-Vorsitzender Daniel Wesener
15.08.2014

Solidarität mit den Berliner Muslimen

Wenn in Berlin Moscheen in Brand gesetzt werden, geht das uns alle etwas an. Die Berliner Muslime sind ein Teil dieser Stadt. Ein Angriff auf sie ist - wie Islamfeindlichkeit generell - ein Angriff auf alle Berliner und ihr Zusammenleben. Wir dürfen den mutmaßlichen Anschlag auf die Mevlana-Moschee deshalb nicht stillschweigend hinnehmen. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
08.08.2014

Vernunft statt Ideologie - grünes Licht für die Legalisierung!

Eine konsequente Entkriminalisierung von Cannabisgebrauchern und die regulierte Abgabe an Erwachsene ist überfällig. Während andere Länder und einzelne Bundesstaaten in den USA hier voranschreiten, hält die deutsche Bundesregierung eisern an ihrer gescheiterten Verbotspolitik fest. Eine moderne Drogenpolitik und effektiver Jugendschutz sehen anders aus. Mehr»