Initiative zur Akzeptanz sexueller Vielfalt geht weiter

19.09.2014: Anja Kofbinger und Thomas Birk, queerpolitische Sprecher*innen der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, Carsten Schatz, queerpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE und Andreas Baum, queerpolitischer Sprecher der Piratenfraktion erklären:
Die gute Nachricht ist: Die Initiative zur Akzeptanz sexueller Vielfalt (ISV) geht weiter. Mehr»

anja.kofbinger am 19.09.2014 -

Das Sommerfest in unserem Grünen Bürger*innen Büro - schön wars!

Am 12. September veranstalteten Susanna Kahlefeld und ich in den Räumen unseres Grünen Bürger*innen Büros unser Sommerfest. Zeitgleich wurde hier die Fotoausstellung „Fußball und Herz“ des Fotografen Martin Gruttadauria eröffnet, die einen Einblick in die Welt des Fußballspiels auf dem Tempelhofer Feld gibt. Mehr»

anja.kofbinger am 19.09.2014 -

Sexuelle Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht

http://www.rbb-online.de/imparlament/berlin/2014/18--september-2014/18-s... - external-link-new-window "Öffnet externen Link in neuem Fenster">Zu meiner Rede in der 52. Sitzung des Abgeordnetenhauses am 18. September 2014 zur Sexuellen Selbstbestimmung

anja.kofbinger am 18.09.2014 -

Vernetzungstreffen zu Gewalt gegen Frauen in Südafrika

Am Mittwoch, den 17. September 2014 habe ich Vertreter*innen verschiedenster Fraueninitiativen zu einem Vernetzungstreffen ins Abgeordnetenhaus eingeladen.
Mit unserem Gast Glenda Muzenda aus Südafrika sprachen wir über verschiedene Strategien im Kampf gegen Gewalt an Frauen. Mehr»

anja.kofbinger am 17.09.2014 -

Besuch beim Tag der Offenen Tür bei der "Teupe"

Am 10. September 2014 besuchte ich den Tag der Offenen Tür der "Teupe" und informierte mich über die Arbeit des Erstaufnahmeheims für wohnungslose Menschen in der Teupitzer Straße. Im persönlichen Gespräch mit Mitarbeiter*innen lotete ich aus, wie ich mich für diese für Neukölln immer dringender notwendig werdende Arbeit effektiv einsetzen kann. Mehr»

anja.kofbinger am 10.09.2014 -

Veranstaltungsbericht: Kiezgespräch zum Thema Schulen in Neukölln

Am 1. Juli fand unser Kiezgespräch zum Thema "Gute Schulen- schlechte Schulen - Was ist los an Neuköllner Schulen?" im Jugendtreffpunkt "Die Scheune" im Richardkiez statt. Ich freue mich sehr darüber, dass so viele Interessierte unserer Einladung gefolgt sind und zu einer regen und interessanten Diskussion beigetragen haben. Mehr»

anja.kofbinger am 03.07.2014 -

Berlin braucht eine Gewaltschutzambulanz

In der 51. Sitzung des Abgeordnetenhauses plädiere ich für eine dezentrale Einrichtung von Notfallambulanzen für Gewaltopfer. Dabei kann auf die Infrastruktur der Berliner Krankenhäuser zurückgegriffen werden. Außerdem ist es an der Zeit, die anzeigenunabhängige Spurensicherung auf den Weg zu bringen und die dafür notwendigen Mittel in den Haushalt einzustellen. Mehr»

anja.kofbinger am 03.07.2014 -

Rede zur Initiative für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt

Viel mehr als eine Verwaltungsaufstellung vom Dezember 2012 hat der vorliegende Antrag von SPD und CDU zur Initiative für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt nicht zu bieten. Mehr»

anja.kofbinger am 19.06.2014 -

Fachgespräch zu Wohnungslosigkeit bei Frauen

Beim Fachgespräch der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin am 18. Juni 2014 wurde über neueste Entwicklungen, Probleme und Handlungsbedarfe zur Wohnungslosigkeit bei Frauen diskutiert.
Die Zahl der wohnungslosen Frauen in Berlin nimmt zu. Der überwiegende Anteil von ihnen hat schwere Gewalterfahrungen erlebt, bleibt lange verdeckt wohnungslos und ist medizinisch unterversorgt. Mehr»

anja.kofbinger am 18.06.2014 -

Kiss-In und Regenbogenkuchen zum Internationalen Tag gegen Homophobie und Trans*phobie

Am 17. Mai 2014 haben wir vor dem Rathaus Neukölln mit Kiss-In und Regenbogenkuchen ein Zeichen gegen Homophobie und Trans*phobie gesetzt

anja.kofbinger am 17.05.2014 -