15.05.2012

20 Jahre LSVD Berlin-Brandenburg: Grüne gratulieren

Bild zur Pressemitteilung
Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Berlin, Bettina Jarasch und Daniel Wesener

Zum Jubiläum 20 Jahre Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg erklären die beiden Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Berlin, Bettina Jarasch und Daniel Wesener:

Wir beglückwünschen den Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Berlin-Brandenburg zu seinem 20-jährigen Bestehen. Was damals mit der Initiative zur "Aktion Standesamt" begann, ist heute zu einer international anerkannten Selbsthilfeorganisation für Lesben und Schwule geworden.

LSVD und Grüne verfolgen bei vielen Themen dieselben Ziele – etwa bei der Gleichberechtigung, Emanzipation und Selbstbestimmung aller Menschen, egal welche sexuelle Identität oder Orientierung sie haben. Daher gratulieren wir dem LSVD heute von ganzem Herzen: „20 Jahre für Gerechtigkeit“ (Motto des Jubiläums) kann sich der Verband mit vollem Recht auf die Fahnen schreiben.

Auch für die Zukunft wünschen wir der lesbisch-schwulen Bürgerrechtsbewegung viel Kraft und Erfolg – denn auf dem langen Weg zur vollen rechtlichen und gesellschaftlichen Gleichstellung bleibt noch viel zu tun.

Weiter