LAG Planen Bauen Wohnen Stadtentwicklung

Diese Landesarbeitsgemeinschaft ist ein Forum für Bauen, Wohnen, Planen und Stadtentwicklung. Sie dient dem Informationsaustausch und der Meinungsbildung zur Bezirks- und Landespolitik sowie der Koordination und Vorbereitung von politischen Initiativen auf allen Ebenen. Hier ist der Treffpunkt für Fachleute und Mandatsträger*innen, für Interessierte und Engagierte.

Wir freuen uns über alle, die in der LAG mitarbeiten möchten. Die Treffen stehen allen Interessierten offen. Eine Mitgliedschaft bei Bündnis 90/Die Grünen ist keine Voraussetzung, um in der LAG mitarbeiten zu können.

Wir uns am zweiten Mittwoch eines Monats, überwiegend im Berliner Abgeordnetenhaus (Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin). Der Raum wird an der Info-Tafel im Foyer angezeigt.

Für regelmäßige Infos zu unseren Sitzungen, weiteren Terminen und vielem mehr gibt es eine Mailingliste, zu der ihr euch hier anmelden könnt.

Terminplanung (Stand: 26.10.2014):

26.11.2014 Sozialwohnungen. Wie weiter mit den Sozialwohnungen in Berlin? Stand der Dinge, Handlungsoptionen

10.12.2014 Jahresplanung 2015, Wahlen. Rückblick auf das Jahr 2014, Ausblick auf 2015. Wahl der Sprecher*innen

Nachrichten

08.10.2014

Steuerung der energetischen Modernisierung - Sitzung der AG Bauen am 08.10.2014

Im Mittelpunkt der Sitzung stand das Thema der energetischen Modernisierung. Peter Mellwig vom Berliner Büro des ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg hat uns dazu das Konzept des objektbezogenen Sanierungsfahrplans vorgestellt, das wir vor dem Hintergrund der Praxis der energetischen Modernisierung in Berlin reflektiert haben. Weitere Themen waren die Vorbereitung der LDK am 11.10.2014 (Änderungsanträge) und Berichte.

Tagesordnung:

1. Organisatorisches / Aktuelles
2. Vorstellung des Konzepts des Sanierungsfahrplans - Peter Mellwig, ifeu
3. Praxis der energetischen Modernisierung in Berlin - gute & schlechte Beispiele
4. LDK am 11.10.2014 - Austausch zu Anträgen
5. Berichte
6. Nächste Termine / Verschiedenes

10.09.2014

Bürgerbeteiligung an Stadtentwicklung, Grünflächen und Wohnungspolitik - Sitzung der AG Bauen am 10.09.2014

Im Mittelpunkt der Sitzung stand neben dem Austausch zur weiteren Vorgehensweise im Bereich Wohnungspolitik die Bürgerbeteiligung an Prozessen der Stadtentwicklung, v.a. auch im Hinblick auf die LDK am 11.10.2014. Wir haben dazu mit Daniel Wesener und Franziska Eichstädt-Bohlig diskutiert, die uns von ihren Arbeiten und Überlegungen zur Bürgerbeteiligung berichtet haben.

Tagesordnung:

1. Organisatorisches / Aktuelles
2. Wohnungspolitik - Bericht zur Abstimmung mit dem LaVo, weiteres Vorgehen
3. Bürgerbeteiligung an Stadtentwicklung, Grünflächen und Wohnungspolitik
4. Nächste Termine, Verschiedenes

27.08.2014

Diskussion des wohnungspolitischen Papiers - Sitzung der AG Bauen am 27.08.2014

Schwerpunktthema war die Diskussion des wohnungspolitischen Papiers der AG zum Thema Neubau, u.a. auch im Hinblick auf die weitere programmatische Positionierung hinsichtlich zukünftiger LDK'en.

Außerdem ging es um die Ergebnisse der Stadtgrün-Diskussion im Rahmen der Sitzung am 25.06.2014 und den aktuellen Stand des Gesetzentwurfs zur Mietpreisbremse.

25.06.2014

Stadtgrün und städtische Wildnis - Sitzung der AG Bauen am 25.06.2014

Was bedeuten Kleingärten, Grünflächen, Gärten, Naturschutzgebiete, und was bedeuten Brachflächen für uns und für alle Berlinerinnen und Berliner? Welche Rolle spielen Stadtnaturschutz und Stadtökologie in Berlin aus internationaler Perspektive? Wozu brauchen wir solche öffentlichen und teilöffentlichen Räume in unserer Stadt? Und wie wollen wir daher mit diesen Räumen umgehen?

Wie können Wohnungen bezahlbar bleiben und wie kann zugleich Raum für bezahlbares Wohnen geschaffen werden? Wie kann mehr städtisches Grün entstehen und bewahrt werden? Menschen gut und bezahlbar wohnen, sich aber auch erholen und im öffentlichen Raum tätig sein und sich begegnen? Kinder toben und klettern und andere treffen?

Diese Themen haben wir mit Matthew Gandy (Stadtökologie & Freiflächen in Berlin aus internationaler Perspektive), Manfred Krauß (Stadtgrün aus Sicht des BUND) und Susanne Jahn (Werkbericht zur Wohnbaupotenzialstudie für Nachbarschaften in Berlin-Mitte) diskutiert.

22.05.2014

"The Human Scale – Bringing Cities to Life" - Filmabend der AG Bauen und der LAG Mobilität am 22.05.2014

Zusammen mit der LAG Mobilität haben wir uns den Film "The Human Scale – Bringing Cities to Life" angesehen, der anschaulich weltweite Neugestaltungen öffentlicher Räume nach dem Vorbild einer Stadt in menschlichem Maßstab zeigt, basierend auf Arbeiten des dänischen Architekten Jan Gehl. Anschließend gab es die Möglichkeit zur Diskussion über die Berliner Stadtentwicklung und die Mobilitäts- und Verkehrspolitik, mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem EcoMobility World Festival, das 2015 in Berlin stattfinden soll. Gäste: Theresa Zimmermann (The Urban Idea GmbH), René Waßmer (EcoMobility Festival Berlin gGmbH i.G.) und Stefan Gelbhaar (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin).

09.04.2014

Mietenbündnisse auf Landes- und Bezirksebene - Sitzung der AG Bauen am 09.04.2014

Wir haben über die Mietenbündnisse auf Landes- und Bezirksebene diskutiert. Zum einen ging es um die Auswertung des "Bündnis für Wohnen" des Senats, das für alle landeseigenen Wohnungsgesellschaften gilt und zu dem inzwischen erste Erfahrungen aus der Anwendung vorliegen. Zum anderen ging es um das Mietenbündnis mit der Gesobau in Pankow, das den Rahmen für (energetische) Modernisierungen absteckt und aufzeigt, in welchen Feldern weitergehender Regelungsbedarf besteht.

Tagesordnung:

1. Organisatorisches / Aktuelles
2. Mietenbündnisse auf Landes- und Bezirksebene - Präsentation und Diskussion u.a. mit Reiner Wild (Berliner Mieterverein) und Hendrik Schober (Pankower Mieterprotest)
3. Schlussfolgerungen
4. Nächste Termine, Verschiedenes

12.03.2014

Diskussion zum Tempelhofer Feld und zur Berliner Mitte - Sitzung der AG Bauen am 12.03.2014

Im Vordergrund stand diesmal der Informationsaustausch zu den aktuellen Entwicklungen rund um das Tempelhofer Feld (in Vorbereitung auf die LDK am 29.3., aber auch auf den Volksentscheid am 25.5.) und die Aussprache zu den Ergebnissen der Online-Umfrage zur Berliner Mitte, die beim letzten Mal aus Zeitgründen verschoben werden musste.

Tagesordnung:

1. Organisatorisches / Aktuelles
2. Tempelhofer Feld - Sachstand der Verhandlungen (Antje Kapek), Stand der Vorbereitung der LDK am 29.3. (Daniel Wesener), Ideen zu einer Konferenz bzw. zu Veranstaltungen
3. Berliner Mitte - Aussprache zu den Ergebnissen der Online-Umfrage, nächste Schritte
4. Nächste Termine, Aktivitäten der Schreibgruppe
5. Verschiedenes

12.02.2014

Positionierung zum neuen urbanen Wohnungsbau, Arbeitskreis Stadt + Migration und Auftakt der Diskussion zur Berliner Mitte - Sitzung der AG Bauen am 12.02.2014

Nach dem Jahresauftakt zum Thema "Neues Bauen und Wohnen in Berlin – Lebendige Wohnzukunft in Genossenschaften, Baugruppen und städtischen Gesellschaften" ging es auf der Sitzung am 12.02.2014 um die Nach- und Vorbereitung verschiedener thematischer Aktivitäten.

Tagesordnung:

1. Organisatorisches / Aktuelles
2. Nachbereitung "Neues Bauen und Wohnen in Berlin"
3. Stadt + Migration - Bericht aus dem Arbeitskreis
4. Berliner Mitte - Bericht von der Führung durch die Ausstellung "Geraubte Mitte", Ergebnisse der Online-Umfrage
5. Nächste Termine, Ankündigungen
6. Verschiedenes

08.01.2014

Neuer urbaner Wohnungsbau - Sitzung der AG Bauen am 08.01.2014

Berlin benötigt Wohnungsneubau. Die Frage ist, welche Qualitäten fordern wir ein? Welche Trägerschaften und Rechtsformen sind hilfreich und besonders unterstützenswert? Welche Mischung braucht Berlin? Diskussion mit Sophia Eltrop, HOWOGE, Christian Schöningh, Die Zusammenarbeiter, und Franziska Eichstädt-Bohlig, Stadplanerin.

Sprecher/innen

Julia Gerometta

Sprecherin der AG Bauen


  

Martin Reents

Sprecher der AG Bauen


  
rss feed
Verbreitern auf Facebook
Verbreitern auf Twitter