1. Kapitel: Solidarisches Berlin

Wir beobachten im Augenblick, dass die Schere zwischen Arm und Reich in Berlin immer mehr auseinanderklafft – und das, obwohl die Hauptstadt ein attraktiver Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt ist. Über den Spruch „arm aber sexy“ können Menschen, die von Armut und Existenzängsten betroffen sind, überhaupt nicht lachen. Mehr»

Video

2. Kapitel: Prosperierendes Berlin

Klimawandel und abnehmende Ressourcen fordern nachhaltiges Wirtschaften. Kreativ- und Gesundheitswirtschaft, Tourismus und Verkehrssysteme wollen wir nachhaltig weiterentwickeln. Mehr»

Video

3. Kapitel: Lebenswertes Berlin

Wir wollen Berlin so gestalten, dass es Lebensqualität für alle gibt. Daraus ergibt sich eine Stadtentwicklungspolitik, die vor allem eines ist – gerecht: in der Wohn- und Mietenpolitik, in der städtebaulichen Planung, im Umweltschutz, im Verbraucherschutz, im Bereich der individuellen Mobilität und in Bezug auf die Sicherheit jeder Berlinerin und jedes Berliners. Mehr»

Video

4. Kapitel: Klimahauptstadt Berlin

Wenn es um den Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeffizienz geht, rangiert Berlin im bundesweiten Vergleich auf dem letzten Platz. Das kann sich die Hauptstadt nicht länger leisten! Berlin steht in der Verantwortung: als Metropole, die auf Menschen aus aller Welt enorme Anziehungskraft ausübt, als unvergleichlich kreative Stadt und als Hauptstadt eines bedeutenden Industriestaates. Mehr»

Video

5. Kapitel: Lernfähiges Berlin

Gute Bildung ist die beste Investition in die Zukunft. Bildung ist der Schlüssel
für gesellschaftliche Teilhabe, Integration, demokratisches Mitwirken und die
wirtschaftliche Entwicklung in der ganzen Stadt. Das ist kein Geheimnis. Und
doch wird in Berlin an allen Ecken an der Bildung gespart. Mehr»

Video

6. Kapitel: Familiengerechtes Berlin

An einem generationengerechten Berlin führt kein Weg mehr vorbei: Jung und Alt müssen in unserer Stadt solidarisch zusammenleben, miteinander vorausdenken und handeln. Die Zukunft der Jungen braucht Spielraum und Perspektiven, das Leben der Älteren soziale Sicherheit und umfassende Pflege- und Versorgungsangebote. Mehr»

Video

7. Kapitel: Demokratisches Berlin

Die Berlinerinnen und Berliner geben sich schon längst nicht mehr mit einer Politik zufrieden, die sie und ihre Kritik nicht an der politischen Entscheidungsfindung beteiligt. Berlin ist eine Mitmachstadt – das zeigt schon die überdurchschnittlich hohe Beteiligung am unlängst durchgeführten Wasser-Volksentscheid und dem Tempelhof-Volksbegehren. Mehr»

Video

8. Kapitel: Geschlechtergerechtes Berlin

Wir treten für eine Stadt ein, in der Frauen und Männer die gleichen Chancen haben und auf Augenhöhe miteinander umgehen. Die Gleichberechtigung der Geschlechter ist ein Grundrecht, in Berlin jedoch in vielen Fällen noch ein uneingelöstes Versprechen. Mehr»

Video

9. Kapitel: Kreatives und bewegtes Berlin

Berlin lebt durch seine inspirierende und bewegte Kultur- und Kreativszene. Künstler und Kulturschaffende aus der ganzen Welt folgen diesem Ruf und prägen das Bild der Hauptstadt ganz entscheidend mit. Mehr»

Video

10. Kapitel: Weltstadt Berlin

Berlin ist eine Weltstadt und macht seine Tore für alle weit auf. Die Stadt regt weltweit Fantasien an, viele Menschen kommen und bereichern Berlin. Berlin bildet außerdem eine wichtige kulturelle und wirtschaftliche Brücke zwischen Ost und West. Mehr»

Video

Weiter