am 09.12.2010

Younicos in Adlershof

Renate Künast und der Geschäftsführer von Younicos
Wie können wir Berlin zur Klimahauptstadt machen?

Bei Younicos in Adlershof wird an einer Welt gearbeitet, in der Energie ausschließlich CO2- frei und erneuerbar erzeugt wird. Dort entwickelt man Speichersysteme und Netzlösungen für eine wirtschaftliche, sichere und stabile  Stromversorgung aus regenerativen Energiequellen. Ganze Inseln können so bereits mit erneuerbarem Strom versorgt werden. Renate Künast informierte sich über Solarstromtankstellen und Batterien in allen Größen, von klein und mobil für den Büroarbeitsplatz, über Elektromobilität bis hin zum Inselteststand. Hier wird die Energieversorgung einer Insel mit 1500 Bewohnern 1:1 simuliert.

Abgelegt in:
Schlagworte
Labels
Thema
Weiter